ONLINE IMMOBILIENBEWERTUNG & VERKAUFSPREIS


IMMOBILIENFALLE 10 FEHLER BEIM PRIVATEN IMMOBILIENVERKAUF IMMOBILIE PRIVAT VERKAUFEN IMMOBILIENRATGEBER

Es gibt hunderte an Online Immobilien Bewertungsplattformen im Internet. Doch es gibt keine genormten Standards, die dem Privatanbieter einen wirklich realistischen Verkaufswert ermitteln. Wie auch, der später real erzielte Verkaufspreis ist nicht konform zu einer objektiven Verkehrswertermittlung, sondern abhängig von einem Marktpreis Querschnitt. D.h. ist die Nachfrage nach einer Immobilie hoch (für eine Immobilie gibt es viele Interessenten) so liegt der Marktwert der Immobilie höher als der ermittelte Verkehrswert. Die Diskrepanz zwischen Angebot und Nachfrage treibt somit die Kaufpreise (in Ballungsgebieten oder Großstädten) unrealistisch in die Höhe. Für den Privatanbieter ist es teils unmöglich einen realistischen Verkaufspreis zu ermitteln und greift daher gerne zu vorgeschlagenen Preisen aus Online-Bewertungen die genauso daneben liegen.

 

TIPP: Wer seine Immobilie zeitnah zu einem realistischen Bestpreis verkaufen möchte, benötigt grundsätzlich die Hilfe und Kompetenz eines ortsansässigen Profimaklers. Gerade auch bei Preisverhandlungen oder Bieterverfahren kann nur ein Profimakler mit Interessenten emotionsfrei und taktisch clever umgehen - ein Privatanbieter wird sich hier immer schwer tun.


lASSEN sIE SICH EINFACH EINMAL UNVERBINDLICH UND KOSTENLOS BERATEN


IMMOBILIENFALLE 10 FEHLER BEIM PRIVATEN IMMOBILIENVERKAUF IMMOBILIE PRIVAT VERKAUFEN IMMOBILIENRATGEBER
IMMOBILIENFALLE 10 FEHLER BEIM PRIVATEN IMMOBILIENVERKAUF IMMOBILIE PRIVAT VERKAUFEN IMMOBILIENRATGEBER

IMMOBILIENFALLE PRIVATER IMMOBILIENVERKAUF IMMOBILIENMARKT IMMOBILIE PRIVAT VERKAUFEN
IMMOBILIENFALLE PRIVATER IMMOBILIENVERKAUF IMMOBILIENMARKT IMMOBILIE PRIVAT VERKAUFEN
IMMOBILIENFALLE PRIVATER IMMOBILIENVERKAUF IMMOBILIENMARKT IMMOBILIE PRIVAT VERKAUFEN
IMMOBILIENFALLE PRIVATER IMMOBILIENVERKAUF IMMOBILIENMARKT IMMOBILIE PRIVAT VERKAUFEN